test banner

Conor McGregor: Weltmeister in zwei Gewichtsklassen

  • Geschrieben am
  • 0
Conor McGregor: Weltmeister in zwei Gewichtsklassen

Conor McGregor ist der erste freie Kämpfer, dem es gelungen ist zwei WM-Titel in verschiedenen Gewichtsklassen zugleich zu haben.

Conor McGregor ist der erste freie Kämpfer, dem es gelungen ist zwei WM-Titel in verschiedenen Gewichtsklassen zugleich zu haben. Niemals in der Geschichte ist ein Kämpfer darin gelungen. Hierunten findest du heraus wie er es schaffte.

Er kommt dir vielleicht nicht bekannt vor, aber Conor McGregor steht als freier Kämpfer in den Top 100 der am besten bezahlten Sportler aller Zeiten. Laut Forbes-Magazin hätte er mit seinen Kämpfen $ 18 Millionen verdient. Daneben gibt es noch Millionen, die er mit Sponsoring verdient. Ganz speziell ist aber, dass er zur gleichen Zeit in zwei Gewichtsklassen Weltmeister geworden ist. Wie genau, erzählen wir dir in diesem Blog. 

Notorious Mystic Mac

Conor Anthony McGregor ist am 14. Juli 1988 in Dublin geboren. Im Zeitraum von 2008 bis 2015 gewann McGregor 17 Spiele. Er gilt auch als der charismatischste Kämpfer aller Zeiten. Seinen ersten WM-Titel gewann der MMA-Kämpfer, der auch bekannt ist unter seinem Spitznamen Notorious Mystic Mac, am 11. Juli 2015. 

Der ehemalige Titelträger Jose Aldo zog sich kurz vor dem Kampf wegen einer Rippenverletzung zurück. Der Ire kämpfte deswegen gegen Chad Mendes. Fünf Monate später fand das Spiel zwischen McGregor und Aldo doch noch statt. McGregor gewann den Kampf und gleich auch den UFC-Titel im Federgewicht (bis 60 kg). Aldo trug diesen UFC-WM-Titel schon seit neun Jahren.

Shirt Mcgregor Schwarz

Fußbruch

Ganz besonders ist, dass McGregor ein Jahr später, in März 2016, erneut Weltmeister wurde. Diesmal in der Leichtgewicht-Klasse (bis 70 kg).

Er sollte gegen Rafael Dos Anjos kämpfen, aber dieser trat kurz vor dem Kampf wegen eines gebrochenen Fußes zurück. McGregor dürfte also selbst seinen Gegner wählen und wählte Nate Diaz. Dieser Letzte gewann aber den Kampf. Trotzdem behielt der Ire seinen Titel. Der Rückkampf war für den 20. August 2016 In Las Vegas geplant. McGregor gewann dort auch WM-Titel im Federgewicht.

McGregor shirt Schwarz

Mehrere Gewichtsklassen 

Am 12. November 2016 fand ein Kampf statt zwischen den Kämpfern McGregor und Eddie Alvarez. Voraussetzung für die Teilnahme von McGregor war, dass er auf seinen Titel in der Federgewicht-Klasse verzichten würde, im Falle er diesen Kampf gewann. McGregor gewann den Kampf und war also der erste Kämpfer mit zwei Titeln zugleich, und auch der dritte NMA-Kämpfer mit einem UFC-Titel in mehreren Gewichtsklassen. Zwei Wochen später, am 26. November 2016, verzichtete McGregor auf seinen WM-Titel im Federgewicht.

Conor McGregor bei Style Italy

Wir sind der Meinung, dass Conor McGregor einer der größten Kämpfer des Freefights ist. Nie hatte ein Kämpfer zwei WM-Titel in verschiedenen Gewichtsklassen zugleich. Findest du das auch? Dann sind diese Shirts mit seinem Aufdruck vielleicht etwas für dich.

Kommentare

Sei der erste der einen Kommentar schreibt....

Schreibe einen Kommentar
* Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
* Pflichtfelder