test banner

Kim Kardashian: berühmt geworden, weil sie berühmt war?

  • Geschrieben am
  • 0
Kim Kardashian: berühmt geworden, weil sie berühmt war?

Kim Kardashian ist in den letzten Jahren zu einem weltweiten Phänomen geworden. Wie schafft jemand ohne nennenswertes Talent so viel Aufmerksamkeit zu erregen? Sie lesen es in diesem Blog.

Kim Kardashian kam am 21. Oktober 1980 in Los Angeles zur Welt als die zweite Tochter von Kris und Robert Kardashian. Wer hätte damals gedacht, daβ sie eines Tages einer der berühmtesten Frauen der Welt sein würde? Und nur, weil sie immer sie selbst geblieben ist. Sie sagt selbst, daβ sie keine gute Sängerin oder Schauspielerin ist. Warum denn ist sie so berühmt geworden? Woher kommt die Publicity über Kim Kardashian?

Stylistin der Stars

Bevor sie so sichtbar wurde, war Kim Kardashian die Stylistin von vielen Hollywood-Stars. Dort wurde sie schon von den Paparazzi entdeckt. In dieser Zeit konnte sie viele Kontakte aufbauen, die sie bis heute genießen kann. Und wenn ihre Freundschaft mit Paris Hilton in der Öffentlichkeit kam, wurde auch ihr Name allmählich bekannt. Wer war denn diese Frau, mit der Paris so oft ausging?

Kim und Kanye West

"Veröffentlichtes" Sex-Tape

Was würden Sie tun, wenn Ihre beste Freundin ein Sex-Video macht, und dieses „aus Versehen“ veröffentlicht? Genau, das Gleiche. Im Jahr 2006 ging ihr Video mit Sänger Ray J viral und innerhalb kürzester Zeit war sie einen gern gesehenen Hausgast auf Partys, Vernissagen, Talk-Shows und Fotoshootings. Sie fing an, Schlankheitstabletten zu werben und produzierte auch einen Work-out. Das Tagesgespräch vieler Männer (und insgeheim auch vieler Frauen) war das wohlgeformte Gesäß von Kim Kardashian. Im November 2014 kam ihr Gesäß ausgebreit in den Nachrichten nach einem gewagten Foto-Shoot.

Keeping up with the Kardashians

Die Publicity über Kim Kardashian nimmt wirklich eine Flucht, wenn im Jahr 2007 die erste Episode von Keeping up with the Kardashians ausgestrahlt wird auf E!, einem amerikanischen Sender, der sich auf Jugendliche und Frauen richtet. Nicht nur Kim wird weltweit bekannt, sondern auch der Rest der Familie Kardashian und Jenner. Nach der Scheidung von Robert Kardashian heiratet Mutter Kris Bruce Jenner, der jetzt durchs Leben geht als Caitlynn Jenner.

In der Reality-Soap wird das glamouröse Leben der Familie Kardashian-Jenner aufgeführt. Und selbstverständlich führte der Erfolg dieser Serie zu einigen Spin-offs. Kim glänzt nämlich auch mit ihren Schwestern in den Reality-Soaps "Kourtney and Kim take New York", "Kourtney and Kim take Miami" und " Kourtney and Khloé take the Hamptons".

Die Kardashians

Königin der Selfies

Aber wie kommt es, daβ eine Frau ohne viel Talent, so berühmt werden kann? Es hat alles mit Public Relations zu tun. Kim Kardashian kann wie keinen anderen sich selbst promoten. Ihr Name ist im Laufe der Jahre zu einer Marke geworden. Sie ist eine exzellente Geschäftsfrau, die alle Chancen die sie greifen kann, genutzt hat. Unter dem Namen Kardashian gibt es jetzt auch Kleidung, Parfüms, Bücher und einen Lifestyle-Laden. Worunter das Buch Selfish von Kim Kardashian, das nur Selfies von ihr enthält.

Außerdem benutzt die ganze Familie oft die sozialen Medien, wobei sie natürlich darauf achten, daβ sie sich immer von ihrer besten Seite zeigen. Kim Kardashian liebt Selfies und postet sie oft auf Instagram und Twitter, wo etwa 30 Millionen Anhänger ihre Fotos bewundern können. Sie hat sogar eine Fotoshop-Assistentin in Dienst genommen, die ihre Selfies bearbeitet, bevor diese über die sozialen Medien verteilt werden.

Berühmt geworden, weil sie berühmt war?

Normalerweise verschwindet der Ruf von Reality-Stars schnell. Aber nicht mit Kim Kardashian und ihrer Familie. Seit acht Jahren schon finden sie die Publicity und findet die Publicity die Kardashians. Das hat alles mit guten PR und Marketing zu tun. Und daβ Kim jetzt verheiratet ist mit Kanye West, sorgt natürlich dafür, daβ sie im Blickfeld bleibt. Wird der Ruf von Kim Kardashian schnell verschwinden? Die Zeit wird es uns zeigen! 

Bei Style Italy haben wir T-Shirts von Kim Kardashian in den Farben Weiβ, Schwarz und Navy!

Kommentare

Sei der erste der einen Kommentar schreibt....

Schreibe einen Kommentar
* Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
* Pflichtfelder