test banner

Wie reich ist Floyd Mayweather? Womit verdient er am meisten?

  • Geschrieben am
  • 0
Wie reich ist Floyd Mayweather? Womit verdient er am meisten?

Floyd Mayweather hat sein Vermögen mit Boxen aufgebaut. Wir kennen ihn von der Olympischen Spielen 1996 und als Weltmeister in fünf Gewichtsklassen. Wir haben für dich aufgesucht wie groß sein Vermögen ist. Du liest es im folgenden Blog.

Floyd Mayweather hat sein Vermögen mit Boxen aufgebaut. Wir kennen ihn von der Olympischen Spielen 1996 und als Weltmeister in fünf Gewichtsklassen. Wir haben für dich aufgesucht wie groß sein Vermögen ist. Du liest es im folgenden Blog.

Die meisten Kämpfer haben nicht nur in dem Box-Ring einen Großen Name, sondern schlagen auch im echten Leben zu. Genau wie Floyd Mayweather. Dieser Weltmeister im Weltergewicht hat es ganz gut getan und dank seiner Boxqualitäten eine Menge Geld zusammengekämpft. Sein Spitzname ist nicht umsonst ‘Money‘. Wir sind gespannt zu wissen, wie viel Vermögen er besitzt und wie viel er mit kämpfen verdient hat. Wir haben es für das Thema dieses Blogs auf Internet aufgesucht.

Mayweather summarisch

Floyd Mayweather wurde 1977 in Michigan, USA geboren. Er gilt als einer der größten Kämpfer aller Zeiten. Von allen 49 Kämpfen hat er nie einen verloren. Insgesamt war er Weltmeister in fünf verschiedenen Gewichtsklassen und gewann er fünfzehn Weltmeistertitel. Bevor er als professioneller Boxer bekannt wurde, gewann er 1996 Bronze bei den Olympischen Spielen. Er gewann zwei Mal den Award "Fighter of the Year" für die Zeitschrift The Ring. Drei Mal war er " Fighter of the Year " für die Boxing Writers Association of America und sechs Mal gewann er den 'Best Fighter ESPY Award".

Comeback

Nach jahrelang gewonnen zu haben, beschloss er 2010, dass es Zeit für eine Pause war. Er konnte es 16 Monate durchhalten und kam in 2011 zurück. Das Spiel war recht umstritten. Nachdem er seinen Gegner Victor Ortiz einen Kopfstoß gegeben hatte, sollten die beiden Kämpfer sich nach einer kurzen Pause wieder in Einklang bringen, aber dann schlug Mayweather nach der Umarmung ganz unerwartet eine Rechts-Links-Kombination. Trotz dieses Vorfalls gewann Mayweather dieses Spiel und eroberte er den Weltmeistertitel in der Weltergewicht-Klasse. Mayweather erklärte wieder mit Boxen aufzuhören zu wollen, aber am 15. Juni 2017 wurde bekannt, dass er erneut einen Wettbewerb kämpfen wird. Am 26. August 2017 kämpft er gegen den UFC-Meister McGregor.

Forbes Magazine

Mit Boxen hat Mayweather ein großes Vermögen verdient. Nach der amerikanischen Zeitschrift Forbes steht Mayweather auf Platz 34 der reichsten Menschen der Welt. 2007 gewann er seine erste große Summe mit einem Sieg gegen Oscar De La Hoya, etwa 10 Millionen Dollar.

Im Jahr 2015 meldete er mit Boxen aufzuhören. Sein Gewinn wurde damals auf 300 Millionen Dollar geschätzt. Derzeit wird das Einkommen der 40-jährige Boxing-Hero auf 510 Millionen Dollar geschätzt.

Der größte Preis je

Der Wettbewerb, in dem Mayweather das meiste Geld verdient hat, ist wahrscheinlich das Spiel gegen Manny Pacquiao. Mayweather ging mit rund 220 Millionen Dollar wieder nach Hause. Er tut nicht geheimnisvoll darüber, dass er so viel Geld besitzt. Es sind Videos im Umlauf, worauf er mit all seinem Geld zu sehen ist. Das Geld gewann er nur mit Boxen. Für Sponsoring macht Mayweather keine Zeit frei, das ist für ihn nicht wichtig. Du wirst ihn nie mit einem Logo oder Slogan auf seiner Boxkleidung sehen. Vor einigen Jahren war dies zwar der Fall. Große Firmen wie den Uhrmacher Swiss und den Hamburg-Gigant Burger King zahlten damals eine große Summe um ihren Name während eines Kampfes auf Mayweathers Kleidung zu haben. Auch Reebok bezahlte eine Million Dollar, sondern hörte damit auf wenn das Unternehmen auf sozialen Medien Fotos von Mayweather bei dem Konkurrent Nike sah.

Häuschen

Jetzt fragst du dich: was macht er mit all diesem Geld? Zum Beispiel Häuser kaufen. Im Juni 2016 kaufte Mayweather eine riesige Villa in Miami mit fünf Schlafzimmern, fünf Badezimmern und einer sogenannten schwebenden Treppe. Kosten: 7,7 Millionen Dollar. Zusätzlich zu diesem Herrenhaus hat Mayweather noch Häuser in Wert von 1,5 Millionen Dollar und eine Privatwohnung von 2,5 Millionen Dollar im Ritz-Carlton Hotel in Los Angeles in Besitz.

Neben den vielen schönen Häusern besitzt der Boxer selbstverständlich auch eine Anzahl von Autos. Das Gerücht geht, dass es mehr als 100 Autos in Besitz hat. Von Bentley über Bugatti zu mehreren Ferraris. Er besitzt mehrere Häuser, also braucht man dort auch mehrere Autos. Logisch doch.

Belohnung des Kampfes August 2017

In August 2017 kämpft Mayweather gegen einen anderen weltberühmten Boxer, Conor McGregor. Dieser Letzte kämpft nicht mehr für Beträge unterhalb der 100 Millionen Dollar. Wahrscheinlich hat auch Mayweather einen Mindestlohn im Sinn. Dies wird ein Stück höher sein als die läppischen 100 Millionen von McGregor. Schließlich gewann er schon Kämpfe mit Gewinnbeträgen von über 220 Millionen Dollar.

Kommentare

Sei der erste der einen Kommentar schreibt....

Schreibe einen Kommentar
* Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
* Pflichtfelder